Verleihung des Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Ehrenabzeichens

Heute wurde zum 38. Mal das Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Ehrenabzeichen des Landes Berlin verliehen. Als Mitglied des Innenausschusses habe ich für meine Fraktion an der Feier teilgenommen. Innensenator Frank Henkel zeichnete 84 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer von Freiwilligen Feuerwehren, THW, DRK, ASB, DLRG, JUH und Maltesern für ihre 25- bzw. 40-jährige Tätigkeit aus. Weiterlesen

Freiwillige Feuerwehr: Ehrenamtliche Arbeit wird stärker gewürdigt

Das Abgeordnetenhaus hat heute einstimmig auf Initiative der SPD-Fraktion und auch unter meiner Mitwirkung beschlossen, die ehrenamtliche Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren stärker zu würdigen. Berlin braucht seine Freiwillige Feuerwehr, die Kameradinnen und Kameraden leisten einen hervorragenden und oftmals auch gefährlichen ehrenamtlichen Dienst. Wir sind dankbar für ihren Einsatz vor Ort, ob bei Brandeinsätzen oder der logistischen Unterstützung für die Baumaßnahmen in der Flüchtlingsunterbringung.  Weiterlesen

Freiwillige Feuerwehr: Ehrenamtliche Arbeit stärker würdigen!

Die Freiwilligen Feuerwehren setzen – wie die Berufsfeuerwehr – ihr Leben täglich aufs Spiel, um uns aus Gefahrensituationen zu retten. Trotzdem werden sie etwas stiefmütterlich behandelt. Auch von der Politik. Ich finde, es mangelt an Anerkennung und Wertschätzung. Deshalb habe ich mich nach meinem Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Rudow Anfang letzten Jahres dafür eingesetzt, dass ihr ehrenamtliches Engagement stärker gewürdigt wird – auch als Dank für ihre Arbeit. SPD und CDU haben jetzt einen Antrag auf Initiative von meinem Kollegen Tom Schreiber und mir und in Zusammenarbeit mit dem Landesverband der Freiwilligen Feuerwehr auf den Weg gebracht.
Weiterlesen

Verleihung des Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Ehrenzeichens

Gestern Abend habe ich als Mitglied des Innenausschusses für meine Fraktion an der Verleihung des Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Ehrenzeichens teilgenommen. 242 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer von Freiwilligen Feuerwehren, THW, DRK, ASB, DLRG, JUH und Maltesern wurden vom Innensenator für ihre 10-, 25- und 40-jährige Tätigkeit ausgezeichnet. Außerdem wurden fünf Sonderstufen für besondere Verdienste um die Feuerwehr, den Rettungsdienst und den Katastrophenschutz verliehen.
Weiterlesen

Freiwillige Feuerwehr bekommt mehr Geld für’s ehrenamtliche Engagement

Ich freue mich, dass der Innensenator Frank Henkel (CDU) die Forderung der SPD-Fraktion aufgegriffen hat und die Aufwands-Entschädigung für die 1400 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr (FFW) Berlin erhöhen wird. Noch werden Einsätze und Übungen mit 2,56 Euro pro Stunde entschädigt – ab August werden es 3,50 Euro sein. Auch die Pauschalen werden erhöht.
Weiterlesen

Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Rudow

IMG_0422
Gestern Abend war ich als Mitglied des Innenausschusses zu Gast beim Theorie-Übungsabend der Freiwilligen Feuerwehr Rudow. Die Kameradinnen und Kameraden leben ihr ehrenamtliches Engagement mit großer Leidenschaft und über das normale Maß hinaus. Ich habe mich gefreut, dass sie sich Zeit für mich genommen haben, um mir ihre Wache vorzustellen und mir Verbesserungsvorschläge mit auf den Weg zu geben.
Weiterlesen