Bundesministerin Hendricks zu Besuch in der High-Deck-Siedlung

Heute war Bundesbauministerin Barbara Hendricks zu Besuch in der High-Deck-Siedlung. Bürgermeisterin Franziska Giffey, der Berliner Staatssekretär Engelbert Lütke Daldrup und ich haben der Ministerin die wichtige Arbeit des Quartiersmanagements, der Stadtteilmütter und einiger Projekte in der Siedlung vorgestellt, unter anderem den Nachbarschaftstreff „mittendrin“, den Spielegarten für Jung und Alt und den Kindertreff „Waschküche“. Das Ziel war zu zeigen, wie wichtig das Programm „Soziale Stadt“ ist, aus dem das Quartiersmanagement und viele Projekte im Kiez bezahlt werden. Ich werde auch die High-Deck-Siedlung weiter mit voller Kraft unterstützen.

Weiterlesen

High-Deck-Siedlung: Verbesserungen beim Müll-Problem

In meinen Sprechstunden und zahlreichen Hausbesuchen werde ich immer wieder von Bewohnerinnen und Bewohnern der High-Deck-Siedlung auf das Müll-Problem in ihrer Siedlung angesprochen. Zum einen ist das Müllvolumen sprunghaft angestiegen, gleichzeitig wurde immer mehr illegaler Sperrmüll an den Müllplätzen der Siedlung hinterlassen. All das führt zu höheren Betriebskosten. Um eine Lösung zu finden, habe ich heute zu einem Treffen eingeladen mit der BSR, der BUWOG, dem Abfall-Manager-Dienstleister der BUWOG, dem Quartiersmanagement, der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und der Sprecherin des Quartiersrates, Marga Kösler.

Weiterlesen

Erweiterungsgebiet QM High-Deck-Siedlung: Besichtigung mit Senator Geisel

Der Senat hat auch auf meine Initiative hin das Quartiersmanagement-Gebiet (QM) High-Deck-Siedlung in der Köllnischen Heide erweitert. Ein guter Grund, dem zuständigen Senator Andreas Geisel (SPD) das Erweiterungsgebiet bei einem Besuch vor Ort gemeinsam mit dem QM vorzustellen. Los ging’s vor der Wohnanlage Neuköllnische Allee Ecke Jupiterstraße, wo uns der Geschäftsführer der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft „Stadt und Land“ über die Wohnanlagen und die Einrichtungen im Quartier erzählte. Weiterlesen

Richtfest für neue Stadtteil-Kita High-Deck

Einsatz lohnt sich: Nach der Grundsteinlegung im November konnten wir heute in der High-Deck-Siedlung das Richtfest für die Stadtteil-Kita im Michael-Bohnen-Ring feiern, die mit meiner Unterstützung gebaut wird. Mit zwei Millionen Euro entstehen 120 neue Kita-Plätze. Die Kita wird Anfang nächsten Jahres eröffnet. Schon heute gibt es 40 Anmeldungen. Der Bedarf an Kita-Plätzen in der Köllnischen Heide ist weiter groß. Ich bleibe am Thema dran. Weiterlesen