Besuch QMs High-Deck-Siedlung und Weiße Siedlung mit Senator Geisel

Heute habe ich mit dem neuen Berliner Senator für Stadtentwicklung, Andreas Geisel (SPD), die Quartiersmanagements (QM) High-Deck-Siedlung und Weiße Siedlung in meinem Wahlkreis besucht. Mit dabei waren unter anderem Vertreterinnen der Neuköllner Stadtteilmütter. Ines Müller vom QM High-Deck-Siedlung und Cindy Gill vom QM Weiße Siedlung haben berichtet, wer in ihren Quartieren lebt, welche Probleme es gibt, was zur Verbesserung der Kieze gemacht wurde und wie ihre Arbeit als Quartiersmanagerinnen aussieht. Anschließend führten wir Senator Geisel durch die High-Deck-Siedlung.
Weiterlesen

Besuch QMs Weiße Siedlung und High-Deck-Siedlung mit Staatssekretär Adler

Gestern habe ich zusammen mit Gunther Adler (SPD), Staatssekretär im Bundesbauministerium, die Quartiersmanagements (QM) Weiße Siedlung und High-Deck-Siedlung in meinem Wahlkreis besucht. Beide QMs werden durch das Programm „Soziale Stadt“ von Bundesbauministerium unterstützt. Ich wollte Gunther Adler zeigen, wo das Geld ankommt und welchen Quartieren es hilft. Cindy Gill vom QM Weiße Siedlung und Ines Müller vom QM High-Deck-Siedlung haben ihre Arbeit und die Rahmenbedingungen vor Ort vorgestellt.
Weiterlesen

Mein Stadtteiltag: Besuch des Quartiermanagements Weiße Siedlung

Die Weiße Siedlung in der Köllnischen Heide ist einer der härtesten Brennpunktkieze Berlins: hohe Kinderarmut, viele Hartz IV-Empfänger, hohe Arbeitslosigkeit. Am Abend war ich mit dem Neuköllner Baustadtrat Thomas Blesing (SPD) und dem Neuköllner SPD-Vorsitzenden Fritz Felgentreu zu Gast im Quartiersmanagement (QM). Es war ein offenes Gespräch, das die Probleme im Kiez nicht schönredete. QMs sind wichtig – aber die Wurzel des Übels (Sprachmängel, Vernachlässigung der Kinder durch Eltern, Schulschwänzen, Schulabbruch und den Teufelskreis von Hartz IV) durchbricht es nicht.

Weiterlesen