Benefiz-Lauf der Fritz-Karsen-Schule

Heute Morgen war ich beim 5. Benefiz-Lauf der Fritz-Karsen-Schule in der Hufeisensiedlung. Mehrere Hundert Schüler aller Klassenstufen sind auch dieses Jahr wieder für einen guten Zweck um den Fennpfuhl gelaufen – unterstützt von Sponsoren (Eltern, Oma, Opa, Freunde). Ich habe den fünf Jahre alten Malik und seine große Schwester Meryem aus der 7. Klasse gesponsort.

Die Spenden gehen zur Hälfte an die internationale Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“. Mit der anderen Hälfte der Einnahmen wird die Schulhofgestaltung der Fritz-Karsen-Schule weiter unterstützt. Schöne Sache, danke an den Förderverein für die Organisation.