Besuch beim Schülertriathlon und Familienfest der degewo

Heute Morgen habe ich zusammen mit unserem Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky, Bezirksstadträtin Franziska Giffey und dem Neuköllner Bundestagsabgeordneten Fritz Felgentreu an der Eröffnung des Schülertriathlons und Familienfestes der degewo in der Gropiusstadt teilgenommen. Dieses Jahr waren rund 1.000 Schüler aus 32 Neuköllner Schulen am Start. Es wurde geschwommen, Rad gefahren und gelaufen. Am Ende gab es natürlich tolle Siegerehrungen und Preise für die Gewinner.

Das Ganze fand im Rahmen eines großen Familiensportfestes mit knapp 6.000 Besuchern statt. Eltern und Bekannte konnten die jungen Triathleten anfeuern und auch selber mitmachen: Bei American Football, Basketball und an einer Kletterwand. Beim Triathlon selbst ist Neukölln übrigens Vorreiter: In keinem anderen Berliner Bezirk gibt es an den Schulen eigene Triathlon-AGs. Herzlichen Dank an die degewo und an ihren Vorstandsvorsitzenden Frank Bielka, die das Sportfest zum achten Mal ausgerichtet hat.