Besuch der Evangelischen Kirchengemeinde Philipp Melanchton

Heute wurde ich von Pfarrer Hansen durch die Räume des Schularbeitskreises der Evangelischen Kirchengemeinde Philipp Melanchton geführt. Dort treffen sich täglich 15 Schüler von 12.30 bis 16 Uhr zur Hausaufgabenbetreuung, Sprachförderung und Freizeitgestaltung. Die Räume werden auch von der Evangelischen Kita genutzt, um dort ihre Kids in kleinen Gruppen gezielter fördern zu können. Eine Institution, die seit Jahrzehnten gute Arbeit leistet und von Eltern mit unterschiedlichen Nationalitäten und kulturellen Hintergründen genutzt wird.