Ehrung der Funktionäre Neuköllner Sportvereine

Heute Abend fand im Schloss Britz im Rahmen einer Feierstunde eine Ehrung für verdiente Funktionäre der Neuköllner Sportvereine statt.

Einmal im Jahr ehrt der Bezirk Neukölln mit einer großen Veranstaltung alle Meistersportler des vergangenen Jahres. Vorher wird aber in einem etwas kleineren Rahmen all denjenigen Dank gesagt, durch deren Arbeit die Sportler ihre Erfolge überhaupt erst feiern können.

Die in diesem Jahr geehrten Sportfunktionäre sind alle seit mindestens 15 Jahren in ihrer Sportorganisation als Vorstand, Jugendbetreuer oder Übungsleiter ehrenamtlich aktiv und leisten so einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag. Die Urkunden und Medaillen wurden von Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky und der Sportstadträtin Dr. Franziska Giffey überreicht.