Einweihung des neuen Schulhofs der Kepler Schule

Nach rund 11 Monaten Bauzeit wurde heute der für rund 1,2 Millionen Euro neu gestaltete Schulhof der Kepler Schule in der Köllnischen Heide eingeweiht.

Schülerinnen und Schüler sowie Eltern konnten sich zuvor über das Quartiersmanagement High-Deck-Siedlung in die Planungen einbringen. Im Ergebnis entstand ein moderner, attraktiver und farbenfroher Spiel- und Sporthof, der den Schülerinnen und Schülern vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung bietet. Das Highlight des Hofs bildet das interaktive Sportfeld TORO – das erste seiner Art in Berlin. Auf dem Spielfeld können bis zu vier Teams gleichzeitig gegeneinander im Fußball antreten. Das trägt zu mehr Interaktion und Bewegung bei.

Der neue Schulhof ist ein Meilenstein in der Entwicklung der Kepler-Schule, die seit Jahren große Anstrengungen unternimmt, um den Problemen im sozialen Brennpunkt gerecht zu werden. Ich setze mich dafür ein, dass nach dem Schulhof auch endlich das Schulgebäude saniert wird.