Eröffnung des Europa-Spielplatzes im Buschkrugpark

Heute Mittag habe ich zusammen mit Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey und Baustadtrat Thomas Blesing an der Neueröffnung des Europa-Spielplatzes im Buschkrugpark in meinem Wahlkreis teilgenommen. Neukölln hat zwei Millionen Euro in die Hand genommen, um einen der größten Spielplätze des Bezirks neu zu gestalten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Wasserspielplatz, riesige Dracula-Rutsche, Buddelkasten-Landschaft und große Liegewiese zum Picknicken.
Neukölln hat den Buschkrugpark für 3,2 Mio. Euro über mehrere Jahre umgestaltet. Die Wege des im Jahr 2011 eröffneten größten Motorikparks Deutschlands wurden für 700.000 Euro saniert. Also: Nächstes Wochenende ab in den Buschkrugpark!