Eröffnung des Motorikparks im Park am Buschkrug

Von jetzt an bietet der Buschkrugpark eine gute Möglichkeit für körperliche Betätigungen. Unser Baustadtrat Thomas Blesing eröffnete dort heute den ersten Teilabschnitt der sanierten Grünanlage und ein neues Highlight: den größten zusammenhängenden Motorikpark Deutschlands. Dahinter verbirgt sich eine 1,5 Kilometer lange und äußerst originelle Form eines Fitnessparcours, der von Alt und Jung gleichermaßen genutzt werden kann. An insgesamt zehn Bewegungsquartieren gilt es, seine Geschicklichkeit, Ausdauer und Kraft an unterschiedlichen Turn- und Spielgeräten zu beweisen und zu trainieren.

Der Park am Buschkrug wird auch in den kommenden zwei Jahren weiter erneuert, insgesamt 3,5 Millionen Euro sind für die Sanierung vorgesehen. Bisher wurde neben dem Motorikpark vor allem viel dafür getan, die Wege behindertenfreundlicher zu gestalten.