Jugend gegen AIDS: „Gott sei Dank – Kondome schützen!“

Helfen Sie mit! Der Verein „Jugend gegen AIDS“ startet rund um den Weltaidstag bundesweit unter dem Motto „Gott sei Dank – Kondome schützen!“ eine Aktionswoche. Auch die Berliner Regionalgruppe, deren Vorsitzender ich bin, beteiligt sich von Donnerstag bis Samstag mit der Verteilung von AIDS-Schleifen in den Potsdamer-Platz-Arkaden an der Aktion. Unterstützen können Sie uns durch eine Spende an Jugend gegen AIDS und/oder durch das Liken unserer Marien-Statue auf Facebook.


In Berlin infiziert sich jeden Tag ein Mensch mit HIV. In diesem Jahr gibt es laut Schätzung des Robert-Koch-Instituts ca. 420 Neuinfizierte in Berlin, zur Zeit leben 14.800 Menschen mit HIV/AIDS in unserer Hauptstadt. Auch wenn seit 2010 ein Rückgang der HIV-Neudiagnosen zu verzeichnen ist, so bleibt die Zahl von jährlich 3000 Neuinfizierten in Deutschland (darunter 300 Jugendliche) und 73.000 Jugendlichen weltweit weiterhin erschreckend und unsere Aufgabe, für Aufklärung zu sorgen. Helfen Sie mit!