Kategorie: Wahlkampf

Alles aus dem Wahlkampf.

Wahlkampf-Endspurt – 10 Stunden im Dauereinsatz

Heute stand der letzte Wahlkampftag auf dem Programm. Endspurt! 10 Stunden lang haben wir nochmal alles geben. Mit 26 Helfern. Nach fast einjähriger Planung und Umsetzung, vielen Terminen, über 130 Stunden Straßenwahlkampf, 7000 Kulis, 800 Plakaten und 116.000 verteilten Flyern in den zurückliegenden Monaten und Wochen, haben wir heute 1000 Rosen und mehrere tausend Flyer bei drei Infoständen an verschiedenen Orten in Britz und Köllnischer Heide und Straßenverteilungen an den Wähler gebracht. Besonderes Highlight: zwei Straßenbanner mit dem Spruch „Wer Wowereit will, muss morgen SPD wählen!“ an zwei hoch frequentierten Kreuzungen. Meinen ganz, ganz herzlichen Dank an die vielen fleißigen Helfer für ihren unermüdlichen Einsatz. Ihr ward einsame Spitze!

Straßenwahlkampf mit Wowi

Drei Tage vor der Abgeordnetenhauswahl hat mich der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit in meinem Wahlkreis besucht, um gemeinsam mit mir und meinen vielen fleißigen Helfern Straßenwahlkampf zu machen. Wowi schrieb viele Autogramme, machte Fotos, verteilte seinen Wowi-Bär und kam mit vielen Menschen ins Gespräch. Besonders gefreut hat mich, dass mich heute auch zwei Sozis aus meiner alten Heimat besucht und unterstützt haben. An dieser Stelle ein ganz großes Lob und einen herzlichen Dank an meine Wahlkampf-Helfer: Ihr seid spitze!

Fernsehbeitrag „StadtMensch – Raum für Notizen“ von ALEX-TV

Der Fernseh- und Radiosender ALEX, ehemals Offener Kanal Berlin, hat mich zu seiner Sendung „StadtMensch – Raum für Notizen“ eingeladen. Der halbstündige Beitrag wurde heute erstmalig ausgestrahlt und wird morgen und am Sonntag wiederholt. Vor mir durften unter anderem die Fraktionsvorsitzenden der Grünen (Ramona Pop und Volker Ratzmann) und der FDP (Christoph Meyer) in dem Sessel Platz nehmen. Das war meine Premiere in einem Fernsehstudio. Eine interessante Erfahrung. Und ein junges und sehr sympathisches ALEX-Team.