Kita- und Spielplatzsanierungen in Neukölln 2020

Wir haben auch auf meine Initiative hin ein Programm zur Sanierung von Kitas und Spielplätzen aufgelegt. Insgesamt haben wir 2020 berlinweit 16 Millionen Euro investiert. In Neukölln wurden zwei Kitas und 8 Spielplätze für 2,1 Millionen Euro saniert.

Sanierungen in Neukölln im Jahr 20:

  • Kita Wildhüterweg 8: 785.000 Euro für die Sanierung der Flurbereiche und der Sanitätseinheiten sowie Leitungsarbeiten;
  • Kita Groß-Ziethener-Chaussee 144: 740.000 Euro für die Dachflächensanierung;
  • Spielplatz Fläzsteipfad 3: 120.000 Euro für die Sanierung des Bolzplatzes, Ergänzung und Erneuerung von Spielgeräten und Ausstattung sowie Wegeflächen;
  • Spielplatz Sinsheimer Weg 6: 120.000 Euro für die Sanierung des Bolzplatzes, Ergänzung und Erneuerung von Spielgeräten, Ausstattung, Wegeflächen sowie Schattenbildung;
  • Verschiedene Spielplätze in Neukölln: 100.000 Euro für diverse Kleinstsanierungen und maschinelle Sandreinigung der Fallschutzflächen;
  • Spielplatz Schirpitzer Weg: 55.000 Euro für die Ergänzung und Erneuerung von Spielgeräten und Ausstattung;
  • Spielplatz Drusenheimer Weg: 54.000 Euro für die Ergänzung und Erneuerung von Spielgeräten und Schattenbildung;
  • Spielplatz Columbiadamm, Hasenheide: 50.000 Euro für die Sanierung des Skaterparks;
  • Spielplatz Schinkestraße: 40.000 Euro für die Sanierung der Kletterwand und Ausstattung sowie einzelne Spielgeräte;
  • Spielplatz Köpenicker Straße 165: 30.000 Euro für die Ergänzung und Erneuerung von Spielgeräten und Ausstattung sowie Wegeflächen;
  • Spielplatz Lucy-Lameck-Straße 35: 15.000 Euro für die Zaunerneuerung, Ergänzung der Spielgeräte und Ausstattung.