Mehr Geld für Schulsozialarbeit

Auch auf meine Initiative haben wir heute beschlossen, dass ab 2018 pro Jahr 1,2 Millionen Euro mehr für Sozialarbeit an Berliner und Neuköllner Schulen zur Verfügung stehen werden. Das macht für 2018 und 2019 insgesamt 40 Millionen Euro. Das war mir sehr wichtig. Die Sozialarbeiter helfen den Schülern, Lehrern und Eltern im Schulalltag, bei persönlichen Problemen, Konflikten, Gewalt, arbeiten mit Schulschwänzern und holen die Eltern mit ins Boot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.