Mein Stadtteiltag: Empfang zur Eröffnung meines Wahlkreisbüros

Zum Abschluss des Tages habe ich zu einem Empfang zur offiziellen Eröffnung meines bunten Wahlkreisbüros in der Kranoldstraße 14 eingeladen. Auch wenn mein Büro schon seit Anfang des Jahres geöffnet ist, wollte ich für den Empfang besseres Wetter abwarten. Neben einem kleinen Buffet von Papes, Kuchen und einem Feierabend-Bier stand der Austausch meiner Gäste im Mittelpunkt. Über die rege Teilnahme habe ich mich sehr gefreut, vielen Dank für die Unterstützung und den schönen Abend.

Mit dabei waren unter anderem Raed Saleh, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus, unsere Spandauer Kollegin Burgunde Grosse, Steffen Krach, Staatssekretär für Wissenschaft, unser Bundestagsabgeordneter Fritz Felgentreu, der Neuköllner Bildungsstadtrat Jan-Christopher Rämer, Bezirksvorsteher Jürgen Koglin, viele Bezirksverordnete von SPD, CDU und Grünen sowie Vertreter meiner SPD-Abteilung Neukölln-Mitte. Außerdem vertreten waren die Freunde der Hufeisensiedlung, die Gesamtelternvertretung der Fritz-Karsen-Schule und der Herman-Nohl-Schule, die Stadtteilmütter, das Familienzentrum Debora, der Stadtteilverein proNeubritz, die Zürich-Schule, die Schule in der Köllnischen Heide, das Türkisch-Deutsche Zentrum, die Deutsch-Arabische unabhängige Gemeinde, und das Projekt „Seniorpartner in School“.

Mein Büro steht Ihnen für Ihre Fragen und Anliegen montags und freitags von 13 bis 18 Uhr und dienstags, mittwochs und donnerstags von 9 bis 14 Uhr offen. Ich biete außerdem einmal im Monat eine Sprechstunde an, das nächste Mal am 3. Juli um 17 Uhr. Es können auch separate Gesprächstermine vereinbart werden unter 030/38107040 oder per Mail.