Nachbarschaftshaus am Körnerpark wird erweitert

Heute erfolgte der erste Spatenstich für den Erweiterungsbau des Nachbarschaftshauses am Körnerpark, ehemals Nachbarschaftsheim Neukölln. Bis 2021 wird auf dem Gartengelände des Nachbarschaftshauses ein neues Gebäude errichtet, anschließend wird das bestehende Haus umgebaut. Während der gesamten Bauphase bleibt das Nachbarschaftshaus geöffnet.

Durch den Aus- und Umbau der Einrichtung entstehen Räume für 60 zusätzliche auf dann 80 dringend benötigte Kitaplätze, für ein Familienbildungszentrum, für Kinder- und Jugendarbeit, Stadtteilarbeit, Beratungen und ein tägliches Kiezcafé. Die wichtige Erweiterung des Nachbarschaftshauses, für die auch ich mich eingesetzt habe, wird mit Hilfe des Programms Soziale Stadt, Finanzierungen aus dem Kita-Ausbau-Programm sowie Eigenmitteln umgesetzt.