Neuköllner Meisterehrung auf dem Campus Rütli

Heute habe ich wie jedes Jahr an der traditionsreichen Neuköllner Meisterehrung in der Quartierssporthalle auf dem Campus Rütli teilgenommen. Mit dabei waren unser Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky, die Sportstadträtin Franziska Giffey, SPD-Bundestagsabgeordneter Fritz Felgentreu und zahlreiche Mitglieder der Neuköllner Bezirksverordnetenversammlung.

Es war eine große Gala, bei der das Bezirksamt die sportlichen Höchstleistungen von Sportlern aus 18 Neuköllner Vereinen gewürdigt hat. Von Berliner Meistern bis hin zu Europameistern wurden insgesamt über 642 Sportlerinnen und Sportler geehrt. Die drei Spitzenreiter unter den Neuköllner Sportvereinen sind dabei die Neuköllner Sportfreunde 1907 e.V. mit 125 zu ehrenden Sportlerinnen und Sportlern, die Schwimmgemeinschaft Neukölln e.V. Berlin mit 101 sowie der TSV Rudow 1888 e.V. mit 99 ausgezeichneten Mitgliedern.