Polizei zu Besuch im Abgeordnetenhaus

Heute besuchte mich eine Gruppe der Polizei im Abgeordnetenhaus. Nach der obligatorischen Führung durch das Haus diskutierte ich mit den knapp 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern über meine Arbeit als Abgeordneter, die Aufgaben des Parlaments, die Bezahlung von Polizisten sowie über Bildungs-, Integrations- und Haushaltspolitik. Klar ist: gespart werden muss auch weiterhin – aber nicht bei Bildung und Sicherheit.