Projektförderungen des Kulturamtes Neukölln

Das Kulturamt Neukölln vergibt auch im Jahr 2012 wieder Fördergelder an Projekte der dezentralen Kulturarbeit und kulturellen Bildung in Neukölln. Dies teilte heute die zuständige Bezirksstadträtin, Dr. Franziska Giffey (SPD), mit. Im Rahmen des Fonds Dezentrale Kulturarbeit werden insbesondere kulturelle Projekte gefördert, die im Bezirk entwickelt wurden und beispielsweise bei den „48h Neukölln“ präsentiert werden sollen.

Förderanträge können hier bis zum 12.01.2012 gestellt werden. Im Rahmen des Fonds Kulturelle Bildung wird speziell die Zusammenarbeit zwischen Bildungseinrichtungen und Künstlerinnen und Künstlern finanziell unterstützt. Die Antragsfrist für Projekte im 2. Schulhalbjahr endet hier am 09. Januar 2012. Über die Vergabe der Zuwendungen entscheidet eine fachkundig zusammengesetzte Jury.

Ausführliche Informationen zur Beantragung der Fördergelder sind auf der Internetseite des Kulturamtes Neukölln zu finden.