Startschuss für 48 Stunden Neukölln

Wieder sind alle Augen auf den Körnerpark gerichtet, der heute im Jahr seines 100 jährigen Bestehens den perfekten Rahmen für die Eröffnung des Kunst- und Kultur-Festivals „48 Stunden Neukölln“ bot. 48 Stunden Neukölln ist jetzt volljährig, es findet zum 18. Mal statt. Über 250 Beteiligte Neuköllner, Berliner und internationale Künstler präsentieren ihre Kunst in ganz Neukölln. Bis Sonntagabend finden die Ausstellungen und Veranstaltungen rund um das Thema „SATT“ statt. Lasst Euch das nicht entgehen.