Traditionelles Hufeisenfest in Britz

Die Freunde und Förderer der Hufeisensiedlung in Britz haben heute ihr traditionelles Hufeisenfest rund um die Hüsunginsel veranstaltet. Mit dabei waren unter anderem der Britzer Bürgerverein mit dem Verkauf selbstgemachter Marmelade (ich habe beim Quittengelee zugeschlagen!), die Neuköllner Falken mit Kinderschminken und der Freundeskreis der benachbarten Fritz-Karsen-Schule. Auf der Bühne sangen ein Chor und spielte eine New Orleans-Jazz-Band. Hut ab vor der ehrenamtlichen Organisation!