Unterstützung für den Freundeskreis der Neuköllner Musikschule

Ich bin dem Freundeskreis der Musikschule Paul Hindemith Neukölln e.V. beigetreten. Der Freundeskreis hilft mit Mitgliedsbeiträgen und Spenden dort, wo der Musiketat nicht mehr ausreicht. So fördern die Freunde der Musikschule begabte Schüler, kaufen Noten und Instrumente, unterstützen Reisen der Musikgruppen mit Zuschüssen und veranstalten einen Ensemblewettbewerb. Das finde ich klasse – deswegen unterstütze ich den Freundeskreis gern.

Das Neuköllner Bezirksamt hat unter der Leitung von SPD-Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky den Etat der Musikschule Paul Hindemith mit ihren 4.200 Schülern in den letzten Jahren um zwei Millionen Euro erhöht und damit Musik für viele Kinder erlebbar gemacht.

Auch das Land Berlin wird den Musikschulen mehr Geld geben: in den nächsten zwei Jahren stellen wir auf Initiative der SPD-Fraktion 5 Millionen Euro zusätzlich zur Verfügung, um wieder mehr Musiklehrer fest anzustellen und die Wartelisten der Musikschulen abzubauen. Die Länge der Warteliste der Neuköllner Musikschule liegt mit 505 Interessierten am unteren Ende (die längste Warteliste hat Pankow mit 3100 Interessierten).