Vorstellung der SPD-Plakatkampagne

Klaus Wowereit hat heute unsere Motive für die erste Plakatphase der großen Wesselmanntafeln vorgestellt. Wir verzichten in der Auftaktphase auf weitere Botschaften auf den Plakaten, die ab dem 01. August aufgestellt werden. Unseren Spitzenkandidaten Klaus Wowereit werden wir in der zweiten Phase ab dem 12. August in Szene setzen.


In dieser ersten Kampagnenphase wollen wir die Menschen zeigen, für die wir in Berlin Politik machen. Sie sollen sich in der Plakatkampagne wiedererkennen – und wir möchten zum Ausdruck bringen, dass wir das Leben in der Stadt verstehen. Die Plakate machen deutlich, wofür die SPD steht, es ist aber nicht Aufgabe der Plakate, das Wahlprogramm zu ersetzen.

Fotos: U. Horb