Weiße Siedlung: Gemeinsamer Einsatz gegen Asbest

Mich haben Bewohnerinnen und Bewohner der Weißen Siedlung darauf aufmerksam gemacht, dass in ihren Wohnhäusern Asbest nachgewiesen wurde – sich aber weder die Hausverwaltung darum kümmert, noch der Eigentümer der Miethäuser. Ich habe mich deshalb im Namen der Bewohner bei der Hausverwaltung beschwert und den Senat eingeschaltet.

Es ist schrecklich, wenn Hausbesitzern die Gesundheit ihrer Mieter egal ist. Der Hauseigentümer ist eine typische Heuschrecke und nur auf Rendite aus. Ich erwarte, dass er seiner Verantwortung für die Mieter nachkommt und endlich handelt.

Berliner Kurier – Asbest-Angst in der Weißen Siedlung, 24.05.2016

Berliner Kurier – Asbest-Angst in Berlin: In Tausenden Wohnungen lauern noch die Giftfasern, 26.05.2016

Berliner Abendblatt – Asbest-Horror in der Weißen Siedlung, 10.09.2016